Ballett in Kappeln
Ballett in Kappeln  

Kindertanz & Firlefanz

Kindertanz & Firlefanz ist der spielerische Einstieg in die Welt des Tanzens.
Schon ab 4 Jahren erleben die Jüngsten die Welt der Bewegung und der Musik mit kindgerechten Schritten, die der Fantasie viel freien Raum lassen und deren vielfältige Improvisationen Platz für eigene Ideen bietet.
In diesem Alter beginnt die natürliche Fähigkeit, sich in Gruppen anzupassen und erste Regeln umsetzen zu können, damit gemeinsames Tanzen auch Spass macht.
Ob die Ballerina auf der Spieluhr, der Drache im Wald, oder Regentropfen im Gewitter: Kinder entdecken ohne Druck und ohne "richtig" und "falsch" tänzerisch ihren Körper und unterschiedlichste Ausdrucksmöglichkeiten mit Freude und Spass.

 

 

 

BallettTINCHEN (+6)

Der Übergang vom Kindertanz zum Ballett ist nahezu fliessend! Während einige Kinder sich gänzlich in ihrer Fantasie und der spielerischen Leichtigkeit des Kindertanzes wohl fühlen, möchten andere schon jetzt  zielgerichteter sein, neue Herausforderungen entdecken in altersgerechten spannenden Schritten und ersten leichten Choreographien und  Kombinationen.

Grundlegende Übungen an der Stange ebnen den Weg zum Exercise der Fortgeschrittenen. Motorik, Koordination und ein ausgeprägtes Rhythymusgefühl werden vermittelt.

 

Kinderballett

Für die Kinder ab 8 Jahren beginnt der Unterricht anspruchsvoller zu werden.

Als neues Unterrichtselement gehört das Exercise mit seinen überall auf der ganzen Welt typischen Übungsfolgen vom ersten Plié bis zum Grand Battement an der Ballettstange fest zum Stundenablauf. 

Die tänzerischen Bewegungen werden komplexer, schwieriger und mit neuen Elementen bestückt. Raumrichtungen und das spezifische französische Vokabular des Tanzes kommen naturgemäß hinzu.
Der Ausdruck verstärkt sich, neue Fertigkeiten erweitern das kindliche Schrittrepertoire.

 

 

Ballett für Jugendliche

Ballett erfüllt als eine der schönsten und anspruchsvollsten Ausgleichssportarten viele Kriterien auf einmal: Das Vermitteln von Charme und Anmut, erweiterte Körperspannung und Selbstkontrolle, ein starkes Durchhaltevermögen.
Die Jugendlichen erleben sich und den Tanz auf hohem Niveau, lernen, auch mit Misserfolgen umzugehen, erleben Arbeit im Team bis hin zum perfekten Auftritt. Tanzen ist pures Glück und steigert das Lebensgefühl mit jeder gelungenen Drehung, jedem Sprung, jedem Schritt.

 

Ballett für Erwachsene

Ballett ist keine Frage des Alters, der Figur oder des Talents: Losgelöst von Vorurteilen und Berührungsängsten erschliesst sich eine neue Welt, die oft schon im Kindesalter entdeckt wurde - und vielleicht mit dem Erwachsenwerden auf der Strecke blieb.
Wer als Kind schon einmal im Kinderballett war, behält diese Sehnsucht oft sein ganzes Leben. Auch im fortgeschrittenen Alter kann mit dem Balletttanz wieder begonnen werden, zur Freude der Gesundheit:

Tanz dient der Konzentration und Merkfähigkeit, fördert Ausdauer, Balance und Elastizität. Tanz schüttet Endorphine aus - und macht spürbar glücklich!

Auch das Training der Erwachsenen umfasst das komplette akademische Exercise, tänzerische Folgen im Raum, die kleinen & großen Sprünge...
Kurse für Anfänger & Fortgeschrittene ermöglichen ein individuelles Vorankommen.

 

Les Points  Spitzentanz

Mit dem ersten Paar Spitzenschuhe, so neu, so glänzend, so rosa  scheint der tänzerische Gipfel erreicht.
Das ersehnte Ziel von Schwerelosigkeit & Faszination lockt jede angehende Ballerina.
Doch erst nach intensiver Vorarbeit zur Kräftigung von Muskeln & Gelenk plus der tatsächlichen Eignung der Füsse dürfen die Schülerinnen sich an der neuen und anstrengenden Herausforderung versuchen.
Keinesfalls sollte mit dem Spitzenunterricht im Hobbybereich
(bei meist nur einer Stunde Training pro Woche) vor einem Alter von 10 Jahren begonnen werden.
Eine Verletzungsgefahr entsteht lediglich durch verfrühten oder falschen Unterricht, deshalb gilt hier besondere Aufmerksamkeit dem einzelnen Kind.
Der Spitzentanzuntericht wird ein Teil des normalen Trainings.

Bring Farbe in dein Leben! Tanze Ballett!

Druckversion Druckversion | Sitemap

anja tolkmitt
tanz- und bewegungspädagogik
www.ballett-in-kappeln.de